24. März 2017: Anstellung als Elternzeitvertretung von Dr. Wendy Vanselow beendet

Kürzlich hatte Dr. Wendy Vanselow angekündigt, nicht wie ursprünglich geplant, erst im Mai aus der Elternzeit zurückzukehren, sondern schon jetzt im März, um u. a. ihre Lehre im kommenden Sommersemester besser vorbereiten zu können. Damit ist meine Anstellung als Elternzeitvertretung ab heute, dem 24. März, offiziell beendet. Durch die Promotionsstelle, die ich seit dem 1. Oktober 2016 innehabe, bin ich jedoch weiterhin im Rahmen einer halben Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Frisistik tätig.

CW