12. Juli 2013: Tutor für „Einführung in die synchrone Sprachwissenschaft für Skandinavisten“

Während des gesamten Sommersemesters, d. h. vom 22. April bis zum 12. Juli, war ich als studentische Lehrkraft bzw. Tutor für das Tutorium begleitend zur Einführung in die synchrone Sprachwissenschaft für Skandinavisten (Kurs A) am ISFAS angestellt. Dieses umfasste 2 SWS und fand montags von 16:00 bis 18:00 in der OS75/S2, R.165 sowie in enger fachlicher Abstimmung mit Dr. Katja Bethke-Prange, die alle drei Kurse des betreffenden Proseminars bedient hat, statt. In einem überaus positiven Arbeitszeugnis, das Prof. Dr. Steffen Höder mir für diese Tätigkeit ausgestellt hat, heißt es u. a.:

[…] Unsere Erwartungen hat Herr Winter stets zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Darüber hinaus hat er großes Interesse für die inhaltliche Konzeption des Tutoriums wie auch des entsprechenden Seminars gezeigt und sich in vorbereitenden Diskussionen engagiert […].

CW