13. September 2010: Einschreibung an der CAU zu Kiel

Nachdem ich während meines Abiturs und des anschließenden Zivildienstes lange überlegt hatte, was und ob ich überhaupt studieren möchte, später eigentlich schon für das Studium der Fächer Germanistik und Geschichte an der Georg-August-Universität zu Göttingen angenommen worden war, jedoch bei verschiedenen Gelegenheiten inspirierende Gespräche mit Studierenden anderer, mich ebenfalls interessierender Fächer geführt und mir daraufhin doch nochmal das Studienangebot der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel etwas genauer angeschaut hatte, konnte ich nun endlich eine klare Entscheidung treffen. Heute, am 13. September, habe ich mich im Hochhaus am Christian-Albrechts-Platz in den 2-Fach-Bachelor-Studiengang der Fächer Skandinavistik und Friesische Philologie (Profil Fachergänzung) an der CAU eingeschrieben. Ein universitätsnahes WG-Zimmer steht mir auch schon zur Verfügung es kann im kommenden Wintersemester also losgehen!

CW